Topnews

24.09.2019 Wirtschaftsförderung, Topnews, Veranstaltungen

Kostenlose Beratungen am 17. Oktober 2019 im TZ Jülich


Woher weiß ich, ob meine Idee nicht schon jemand anderes hatte? Ab wann ist ein Gedanke so weit, dass ich ein Patentrecht beantragen kann? Wie funktionieren Patentrecherchen und was kosten sie?

Beim Patent- und Finanzierungssprechtag am 17. Oktober 2019 im 
Technologiezentrum Jülich GmbH, Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13, 52428 Jülich 
kosten Patentrecherchen nichts. Vom Gründer bis zum geschäftsführenden Gesellschafter kann jeder gemeinsam mit einem Experten vor Ort eine kostenlose Recherche durchführen. Auch zu den Themen Finanzierung eines Projekts oder Gründen eines Unternehmens finden Interessierte hier Hilfe.

Die individuellen kostenlosen Beratungen werden durch die AGIT MBH, Patentanwalt Martin Reuther und das Patent- und Normenzentrum an der RWTH Aachen (PNZ) durchgeführt, z. B. zur wirtschaftlichen Umsetzung einer Erfindung und schutzrechtsrechtlichen Fragen, Beratung zur Durchführung professioneller Patentrecherchen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Terminvereinbarung spätestens bis zum 16.10.2019 bei:

AGIT mbH
Daniela Pollin
0241/963-1028
d.pollin@agit.de