Presse

24.09.2015 Mieter

aquila biolabs: Ein Rocket Internet fürs Labor


Die erste Vision ihres Zellwachstumsquantifizierers entstand auf dem Dachboden - mit einem Marmeladenglas als Kolbenersatz. Inzwischen ist die Erfindung des Start-ups aquila biolabs auf dem bestem Weg, eine Standardtechnologie im Labor zu werden. Doch Jens Bayer, Daniel Grünes, David Frank und Konrad Herzog aus Aachen wollen mehr. Ihr Ziel ist es, mit einer frischen Unternehmensstruktur noch mehr Ideen zum Durchbruch zu verhelfen, die den Alltag im Labor einfacher und effizienter machen würden.

Bei den vier jungen Gründern weiß jeder um seine Rolle, .....

Den kompletten Artikel finden Sie >>hier<<.


Quelle: © biotechnologie.de/ml - Foto: Fotostudio Rheinland